Kontakt
Kontakt
Bayrische Immobilien Makler

Der richtige Zeitpunkt für den Immobilienverkauf

Den richtigen Zeitpunkt für den Immobilienverkauf zu finden

Jetzt verkaufen oder lieber noch warten? Wann ist die ideale Zeit für den Immobilienverkauf gekommen und welche Faktoren sind wichtig bei der Entscheidung?

  • richtige Zeitpunkt Immobilienverkauf

Entscheidend für den Immobilienverkauf: Lage, Lage, Lage

Ein Hausverkauf oder Wohnungsverkauf ist für die meisten eine große finanzielle Transaktion, die sie nur selten im Leben machen. Ganz wichtig ist der Zeitpunkt – aber wann ist die richtige Zeit für den Haus- oder Wohnungsverkauf? Finden Sie heraus, worauf Sie achten müssen, um den für Sie idealen Zeitpunkt zu finden.

Entscheidend ist die Lage, wobei nicht die Lage des Hauses oder der Wohnung gemeint ist, sondern Ihre ganz persönliche Situation. Was sind die Gründe für Sie, Ihre Immobilie zu verkaufen? Manche Gründe sind unaufschiebbar: finanzielle Probleme, Arbeitslosigkeit oder Krankheit, eine Scheidung oder auch eine Erbengemeinschaft, die einen sofortigen Immobilienverkauf wünscht. In den meisten Fällen besteht aber kein unmittelbarer Verkaufsdruck. Wollen Sie Ihre Immobilie verkaufen, weil die Kinder ausgezogen sind, weil Sie vom Land in die Stadt oder vom Eigenheim in eine altengerechte Wohnung ziehen möchten oder weil Sie sich einen lukrativen Verkaufserlös erhoffen?

Wie entwickeln sich die Zinsen und der Markt?

Die beiden wichtigsten Faktoren für die Entscheidung zum Immobilienverkauf sind die Zins- und die Marktentwicklung. Die Zinsen sind aktuell auf einem historischen Tief. Das bedeutet, dass Kaufinteressenten momentan zu äußerst günstigen Konditionen eine Immobilienfinanzierung bekommen. Es herrscht also eine große Nachfrage und das ist ideal für Sie als Verkäufer. Viele Experten erwarten eine Trendwende in den nächsten Jahren. Die EZB will eventuell schon ab Ende 2018 die Leitzinsen wieder anheben. Dann kann die Nachfrage sinken, so dass ein früherer Verkauf lohnend ist. Darüberhinaus empfiehlt es sich, die Marktentwicklung zu beobachten. Wie hoch ist die Nachfrage in Ihrer Region? In München und Münchens Randgebieten beispielsweise ist die Nachfrage sehr hoch und weiter steigend. Für eine genaue Einschätzung ist aber die exakte Lage wichtig. Liegt Ihre Immobilie in einem sich entwickelnden „Trendviertel"? Dann werden hier die Preise in den nächsten Monaten oder Jahren deutlich steigen und ein Verkauf lohnt sich derzeit nicht. Oder liegt die Immobilie in einer Gegend, die eine sinkende Nachfrage verzeichnet? Ein mit den lokalen Gegebenheiten vertrauter Makler kann bei der Beurteilung helfen. Und auch eine Immobilienbewertung hilft dabei, den aktuellen und künftigen Wert Ihrer Immobilie realistisch einzuschätzen. Sowohl Makler als auch Immobilienbewertung sind eine solide Grundlage um die Preisentwicklung einschätzen und die richtige Verkaufsentscheidung treffen zu können.

Gibt es die perfekte Jahreszeit für den Immobilienverkauf?

Ein Hausverkauf geht nicht innerhalb von wenigen Tagen über die Bühne. Kaufinteressenten sind ganzjährig zu finden; lediglich um die Weihnachtszeit geht das Interesse kurzfristig zurück. In den Ferienmonaten ist die Nachfrage sogar oft erhöht, weil im Urlaub viele Menschen Zeit haben, sich der Suche zu widmen. Empfehlenswert ist, die Fotos für Ihr Exposé im Frühling oder Sommer zu machen, denn jedes Haus wirkt bei Sonnenschein einladender. Professionelle Makler oder Fotografen wissen, wie Ihre Immobilie am besten präsentiert wird. Es kann sich auch lohnen, „Homestager" zu engagieren.

Investieren Sie in eine gute Präsentation Ihrer Immobilie!

Immobilien als Kapitalanlage

Wenn Sie Ihre Immobilie nicht selbst nutzen, ist eine gute Zeit für den Verkauf, wenn der aktuelle Mieter auszieht. Freie Immobilien lassen sich für deutlich mehr Geld verkaufen. Wichtig ist auch, dass die Spekulationsfrist vorbei sein sollte. Wenn Sie Ihre (nicht selbst genutzte) Immobilie vor Ablauf von zehn Jahren verkaufen, müssen Sie den Erlös versteuern. Für Immobilien als Kapitalanlage ist die Rendite derzeit sehr gering (unter anderem aufgrund der Mietpreisbremse), so dass hier ein kurzfristiger Verkauf sehr lohnend sein kann.

Finden Sie aufgrund dieser Tipps den für Sie und Ihre Bedürfnisse idealen Verkaufszeitpunkt heraus: Es geht um Ihr Geld!

Diese Webseite verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Mehr Informationen zum Datenschutz