Kontakt
Kontakt
Bayrische Immobilien Makler

Immobilienkauf - Die Finanzierungsbestätigung

Finanzierungsbestätigung: ein wichtiger Schritt vor dem Immobilienkauf

Eine Finanzierungsbestätigung ist bedeutender Bestandteil im Verkaufsprozess von Immobilien – für den Käufer und den Verkäufer. Sie wird durch eine Bank ausgestellt und stellt die Erklärung dar, dass der Kaufinteressent für die Immobilienfinanzierung bereit ist. Rund um die Finanzierungszusage gibt es jedoch einiges zu beachten. Lesen Sie hier wissenswerte Informationen zu diesem entscheidenden Thema der Immobilienfinanzierung.

  • Finanzierungsbestätigung

Wozu diese Bestätigung dient

Die Finanzierungsbestätigung hat sich zu einem bewährten Hilfsmittel beim Haus- und Wohnungskauf entwickelt. Makler und Verkäufer möchten wissen, ob der Kaufinteressent sich die Immobilie tatsächlich leisten kann. Der Käufer zeigt mit ihr sein ehrliches Interesse an dem Objekt. Weitere Besichtigungstermine und Verkaufsgespräche lassen sich nun mit einer größeren Ernsthaftigkeit durchführen. Ausgestellt wird die Finanzierungszusage von der Bank, mit einem jeweils eigenen Muster. Verwechseln Sie die Finanzierungsbestätigung aber nicht mit dem Eigenkapitalnachweis. Während die Finanzierungszusage hauptsächlich dazu da ist, um das vom Immobilienkäufer eingebrachte Fremdkapital zu bescheinigen, geht es beim Eigenkapitalnachweis um die eigenen Finanzmittel des Interessenten. Dieser Nachweis kann mithilfe von Kontoauszügen und Depotauszügen der Bank erfolgen und ist nur ein Teilbereich der Finanzierungsbestätigung.

Wie verbindlich ist die Finanzierungsbestätigung?

Wie verbindlich dieses Papier ist, wählt in der Regel der Immobilienverkäufer aus. Es ist möglich, dass der Nachweis nur die Zahlungsfähigkeit des Käufers niederlegt. Alternativ dazu kann der Immobilienverkäufer auf eine tatsächliche Zusage der Bank bestehen. Sie ist insbesondere dann wichtig, wenn es sich um einen Immobilienkauf mit einem hohen Fremdkapitalanteil handelt. Abzugrenzen von der Immobilienfinanzierungszusage ist der Darlehensvertrag über den Immobilienkredit. Theoretisch kann die Bank trotz verbindlicher Zusage noch immer von der Immobilienfinanzierung zurücktreten, was jedoch sehr selten ist. Besteht ein Darlehensvertrag über den Immobilienkredit, ist dies nicht mehr möglich. Legen Sie Wert auf eine verbindliche Zusage zur Finanzierung der Immobilie durch die Bank!

Wann wird die Immobilienfinanzierungszusage ausgestellt?

Der beste Zeitpunkt für die Bestätigung der Finanzierung ist mindestens zwei Wochen vor dem Notartermin. Auf diese Weise verbleibt der Bank hinreichend Zeit, die Unterlagen des Kaufinteressenten zu überprüfen und sich für oder gegen eine Zusage zu entscheiden. Dabei ist zu beachten, dass die Bank zur Dokumentenprüfung zahlreiche Unterlagen benötigt. Zu diesen gehören Fotos des Objektes, ein Grundbuchauszug und das Exposé. Erfolgt der Immobilienverkauf über einen Makler, übernimmt er diese Aufgabe. Sollte der Kaufinteressent seinen Hauptwohnsitz im Ausland haben, muss er vor dem Termin beim Notar ein deutsches Bankkonto eröffnen.

Zusage zur Finanzierung: Was passiert dann?

Zeitnah auf die Zusage zur Finanzierung erfolgt in der Regel der Notartermin. Beide Parteien unterschreiben den Kaufvertrag, nachdem dieser en detail durchgegangen wurde. Er setzt sich aus zahlreichen Punkten zusammen, zu denen die Kaufpreisbelegung gehört. Bei dieser handelt es sich um Angaben rund um die Zahlungsmodalität. Fixiert ist, wie hoch die An- und Teilzahlungen sind und wann die Zahlungstermine anstehen. Außerdem wird festgelegt, dass die finanzierende Bank des Käufers sein Darlehen an die Gläubigerbank des Immobilienverkäufers zahlt. Gedanken über die Anschlussfinanzierung muss sich der Verkäufer nicht machen. Für ihn ist mit dem Notartermin in der Regel der Verkaufsprozess beendet. Auch der Immobilienkäufer kann sich um dem Punkt Anschlussfinanzierung zu einem späteren Zeitpunkt kümmern. Lassen Sie sich beim Immobilienkauf und Immobilienverkauf durch einen Makler unterstützen. Das sichert Ihnen einen professionellen und erfolgreichen Ablauf.

Diese Webseite verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Mehr Informationen zum Datenschutz