Kontakt
Kontakt
Bayrische Immobilien Makler

Warum eine Immobilienbewertung wichtig ist

Hier finden Sie Informationen zur Immobilienbewertung

  • Immobilienbewertung

Immobilienbewertung: unverzichtbar für den Verkauf Ihres Objektes

Der Kaufpreis einer Immobilie richtet sich nach dem Prinzip von Angebot und Nachfrage. Unabhängige Marktdaten, bereits getätigte Transaktionen und Marktaussichten bilden die Grundlage für die Immobilienbewertung. Entdecken Sie, wie viel Ihr Objekt wert ist!

Es mag erstaunlich erscheinen, aber zahlreiche Objekte kommen ohne fundierte Immobilienbewertung auf den Markt. Dies hat entscheidende Nachteile, denn so kann es schwierig sein, den bestmöglichen Preis zu erzielen. Setzen Sie den Verkaufspreis zu niedrig an, entgehen Ihnen wertvolle Verkaufserlöse. Kommt Ihr Objekt mit einem zu hohen Preis auf den Markt, kann dies auch Verkaufseinbußen mit sich ziehen. Ein preislich zu hoch angesetztes Verkaufsobjekt bleibt lange unverkauft. Dies kann wiederum zu Leerstandskosten führen. Außerdem kann ein Vertrauensverlust bei den Kaufinteressenten die Folge sein, sodass Sie letztlich das Objekt unter dem idealen Preis verkaufen müssen. Für einen erfolgversprechenden Hausverkauf ist daher die Ermittlung von Grundstücks- und Immobilienwert unerlässlich. Ausgehend von ihm lässt sich der Angebotspreis ermitteln, welcher einen gewissen Raum für Preisverhandlungen bietet.

Klassische Verfahren zur Grundstücksbewertung und Wohnungsbewertung

In der Immobilienwirtschaft gibt es drei gängige Verfahren, um den Wert des Grundstücks und den der Immobilie für den Hausverkauf festzulegen. Das Vergleichswertverfahren ist sehr beliebt, da bei ihm ein Blick auf vergleichbare Objekte erfolgt. Wie hoch lag der Grundstückswert bei einem ähnlichen Areal in der Vergangenheit? Zu welchem Preis ist das Nachbarhaus verkauft worden? Diese Werte dürfen Sie jedoch nicht blind übernehmen, sondern es sind Zu- und Abschläge – angepasst an die Marktsituation und individuelle Kriterien – erforderlich. Für vermietete oder verpachtete Objekte wird bei der Immobilienbewertung bevorzugt das Ertragswertverfahren verwendet. Miete und Pacht stellen die Zinsen dar. Sie rechnen diese bis zu dem Zeitpunkt hoch, an dem Haus oder Wohnung aufgrund der starken Abnutzung nichts mehr wert ist. Der Ertragswert beantwortet damit die Frage: Wie viel Kapital muss ich heute aufwenden, um die angesetzten Zinsen künftig zu erhalten? Wie bei Ertragswertverfahren trennen Sie beim Sachwertverfahren Grundstückswert und Objektwert voneinander. Sie gehen der Frage nach, was die Immobilie inklusive Grund kosten würde, wenn Sie dieses heutzutage errichten würden. Von dem Wert ziehen Sie die Alterswertminderung ab. Auch eine sogenannte Marktanpassung beim Sachwertverfahren ist erforderlich. Welches Verfahren für Ihren Hausverkauf am besten passt, hängt von den jeweiligen Gegebenheiten vor Ort ab. Zögern Sie nicht, sich dahingehend weiter zu informieren.

Immobilienwert bestimmen: am besten durch den Immobiliengutachter

Bei den Verfahren für die Grundstücksbewertung und auch die Wohnungsbewertung müssen individuelle Faktoren berücksichtigt werden. Bereits minimale Unterschiede bei Lage und Ausstattung können sich erheblich auf den optimalen Verkaufspreis auswirken. Laien und Immobilienbesitzer erkennen diese nur selten und setzen den Preis daher zu hoch oder auch zu niedrig an. Für die ideale Preisermittlung ist es entscheidend, nicht an falschen Preisvorstellungen festzuhalten, sondern das Haus oder die Wohnung objektiv zu analysieren. Erfahrene Immobiliengutachter und Makler können diese Arbeit am besten leisten. Sie bewerten das Objekt nach allgemeingültigen Standards, die sie durch Erfahrungswerte und Marktkenntnisse geschickt ergänzen. Auf diese Weise lässt sich ein realistischer Immobilienwert ermitteln. Er ist die Basis für den Verkaufspreis, mit dem das Objekt auf dem Immobilienmarkt erstmalig Eingang finden sollte. Dadurch bleiben Ihnen kostspielige Einbußen erspart und Sie können den bestmöglichen Verkaufspreis erzielen. Setzen auch Sie auf eine professionelle Bewertung Ihrer Immobilie und verkaufen Sie Ihr Objekt zum richtigen Preis!

Diese Webseite verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Mehr Informationen zum Datenschutz